Es kommt vor, dass Einträge in deinem Lebenslauf, den du importiert hast nicht ganz vollständig sind.
In diesem Fall klicke bitte jeweils beim daneben stehenden Eintrag (also z.B. Berufserfahrung oder Ausbildung) auf "Bearbeiten",  fülle zumindest alle nicht optionalen Felder aus und speichere den Eintrag. Sobald du das für alle entsprechend markierten Einträge erledigt hast, gilt dein Lebenslauf als vollständig ausgefüllt. Es empfiehlt sich natürlich dennoch, auch die anderen Einträge nochmals zu kontrollieren bevor du den Lebenslauf z.B. in einer Bewerbung verwendest.

War diese Antwort hilfreich für dich?